Kurs 10, Probieren geht über studieren

Inhalt: An diesem Tag wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Wir haben 6 Posten mit praktischen Übungen für Sie vorbereitet. Manche Übungen werden Sie richtig fordern, andere sind nicht ganz ernst zu nehmen. Die kleinen Gruppen à 6 Teilnehmer lassen Ihnen genügend Zeit, die Dinge auszuprobieren. Wir haben diverse Highlight’s da! Sie dürfen verschiedene FÄG (Fahrzeug ähnliche Geräte) ausprobieren, ebenfalls haben wir einen Mercedes GLC mit Anhänger da, einen Tesla P85D und eine stretch Limousine. Ihre mitgebrachten Fahrschulfahrzeuge kommen ebenfalls zum Einsatz. Der Kurs findet auf der abgesperrten Landepiste des Flugplatzes Buochs statt. Wir haben also genügend Platz!
Ziel: – Die Teilnehmer kennen die Schwierigkeiten im Umgang mit FÄG.
– Die Teilnehmer erlernen das einschätzen von schwierig zu manövrierenden Fahrzeugen.
– Die Teilnehmer unternehmen diverse Versuche rund um das Thema Bremsen und Beschleunigen.
– Die Teilnehmer provozieren gegenseitig gezielt Fehlmanipulationen beim bedienen der Fahrzeugpedale.
Instruktor:
Das Team vom VVS. 8 Instruktoren sind vor Ort.
Gruppengrösse: 6 Personen, total 32 Teilnehmer pro Tag.
Kursort: Buochs Airport, 6374 Buochs. Treffpunkt Baracke 2.
Kursdauer: 08.30 – 17.00 Uhr
Anerkennung: 1 Tag Fahrlehrerweiterbildung Kategorie B
Mittagessen: exklusive
Anmeldung: Hier oder 061 333 06 59
Kurspreis: CHF 299.- inkl. Bestätigung!!!
Fachgebiet: Fahrtechnik
WB Nummer: WB05306
Notfalltelefon: Nur am Kurstag aktiv: 079 679 44 43

 

Kurs 10, Probieren geht über studieren

DatenKategorieKursortFreie Plätze